Beitragsbild-CardioAtHome

Gibt es ein gutes Cardio-Training für zu Hause?

Was machst du, wenn es draussen kalt oder nass ist und du trotzdem dein Cardio-Training machen möchtest? Natürlich gibt es noch viele weitere spannende Fragen zum Thema Abnehmen. Mit meinem kostenlosen eBook zeige ich dir genau, wie du erfolgreich abnehmen kannst. Lade es dir jetzt herunter!

Cardio für zu Hause? - Kostenloses eBook sichern!

Der Winter ist da, draussen ist es kalt geworden und du bist nicht mehr so stark motiviert, dein Ausdauertraining an der frischen Luft zu machen? Dann geht es dir wie den meisten Menschen! In diesem Artikel gehe ich auf die Thematik Home-Cardio-Training ein und möchte dich auch gleich über ein spannendes Update bei FIT-BODY informieren.

"Brrrr, da geh ich bestimmt nicht raus!"

Dieser Satz könnte von dir sein? Dann kann ich dich gleich beruhigen. Dein Cardio-Training kannst du glücklicherweise in gleicher oder noch besserer Effektivität zu Hause machen.

Zuerst solltest du wissen, dass Cardio nicht gleich Cardio ist. Nicht nur, weil ich Cardio auch schon mit einem K "Kardio" geschrieben habe, denn das tue ich gelegentlich aus Lust und Laune, sondern auch, weil es verschiedene Arten vom Ausdauertraining gibt. Ein Ausdauertraining unterscheidet sich in der Form (bspw. Fussball, joggen, schwimmen, Velofahren etc.), in der Intensität (HIIT/LISS, intensiv, locker) und der Dauer des Trainings (Anzahl Minuten / Stunden). Nähere Informationen zur Intensität und dem Fassettenreichtum findest du im Blogbeitrag Kardiotraining HIER.

Heute möchte ich dir die Möglichkeiten aufzeigen, wie du dir ein Cardio-Training für zu Hause aufbauen kannst.

Möglichkeit 1: Cardio mit Geräten

Das ist wohl der altmodische und manchmal auch bequeme Klassiker im Ausdauertraining für zu Hause. Du kaufst dir ein Laufband, einen Stepper oder ein Sitzvelo und startest dein Cardio-Training auf Knopfdruck.

Vorteile:
Auf Knopfdruck starten
Oft mit fix-fertigen Trainingseinheiten, welche auf dein Ziel ausgerichtet sind

Nachteile:
Kann sehr teuer sein
Braucht viel Platz

Möglichkeit 2: Cardio ohne Geräte

Das ist die modernere Variante im Ausdauertraining für zu Hause. Schon mit einer Trainingsmatte und einem Handtuch ausgestattet, kannst du ein effektives und intensives Ausdauertraining zu Hause machen. Hier ist es wichtig, dass du dein Ziel kennst (abnehmen, Muskelaufbau, gesund leben, Spitzensport etc.) und dir ein passendes Training zusammenstellst.

Vorteile:
Kombination von allen Muskelgruppen möglich
Equipment schnell auf- und abbauen, braucht wenig Platz

Nachteile:
Zusammenstellung des Trainingsplans

 

Update bei FIT-BODY im Programm Maximaler Fettabbau

Beim Programm «Maximaler Fettabbau» von FIT-BODY findest du ab sofort und passend zu jeder Jahreszeit ein hoch effektives HIIT-Training, welches du bequem zu Hause machen kannst. Es trägt den Namen Cardio@HOME und ist bei als Erweiterung verfügbar. Bestehend aus 5 Aufwärm- und 17 Ausdauer-/Kraft-Übungen wirst du in kürzester Zeit maximale Ergebnisse erzielen: Dabei werden die Reparaturbemühungen im Körper die Fettverbrennung bis zu 24 Stunden nach dem Training weiter laufen lassen.

Das Training ist als Video verfügbar, wobei du einfach geführt wirst und dir die Zeitanzeigen immer den aktuellen Status deines Trainings zeigen. Da das Training sehr intensiv ist, erhältst du zusätzlich den Trainingsplan als eBook inkl. einer Kurzanleitung, damit du die Intensität selbstständig verringern kannst.

Du möchtest direkt mehr über das neue Programm erfahren. Dann nimm am kostenlosen Webinar «ESUS» (endlich schlank und sexy) teil, wobei ich dir Schritt-für-Schritt zeige, wie mein Mitglied Vita 20 Kg in nur 6 Monaten abgenommen hat. Das klingt doch spannend, nicht?

Hier geht es zum kostenlosen Webinar: JETZ TTEILNEHMEN

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel einen Überblick zum Thema Cardio zu Hause geben konnte und wünsche dir ganz viel Erfolg!

Herzliche Grüsse und viel Erfolg beim Abnehmen,
Dein Fitness Coach Rachid Salah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.